Exzellentes sizilianisches Weingut mit besonderem traditionellem Flair

95041 Caltagirone (Italien), Haus zum Kauf

Objektdaten

  • Objekt ID
    WG1
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    95041 Caltagirone
    Italien
  • Grund­stück ca.
    320.000 m²
  • Nutzfläche ca.
    1 m²
  • Wohneinheiten
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Alternativ
  • Käufer­provision
    4,76 % inkl. ges. MWSt.
  • Kaufpreis pro m²
    5,16 EUR
  • Kaufpreis
    1.650.000 EUR

Kontaktdaten

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei der Aufzählung großartiger, sizilianischer Weine trifft man unweigerlich auf eine Weinkellerei, die sich in perfekter Symbiose mit einem Agritourismo präsentiert. Die idyllisch gelegene Cantina befindet sich etwa drei Kilometer außerhalb der Keramikstadt Caltagirone, eine der spätbarocken Städte des VAL di Noto, die von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Azienda liegt auf einem etwa 320.000 qm Grund, aufgeteilt in Weinanbau (ca.8,6 ha), Olivenölgewinnung (ca. 5 ha) und Freiflächen sowie historischen Gebäuden, die weitestgehend in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben sind.
Die Bebauung umfasst das Bauernhaus mit Restaurant und großen überdachten Außenterrassen, welche bestens geeignet sind für Veranstaltungen privater und geschäftlicher Art. Vier wunderschöne Gästezimmer sind mit antiken Möbeln ausgestattet und bieten einen imposanten Blick in die Natur und auf die Weinberge.
Die Gebäude der familiengeführten Weinkellerei umfassen ca. 780 qm Fläche für die komplette Weinproduktion sowie weitere ca. 600 qm Lagerfläche für alle notwendigen Arbeitsgeräte. Hier werden hervorragende Weine produziert, die in der Fachwelt anerkannt sind in der Klassifizierung BIO, DOC, DOCG, (nach neuem Recht DOP), letzteres eine Auszeichnung nur für Erzeugnisse der Spitzenklasse.
Rotweine und Weißweine aus den Trauben von Grillo, Inzolia, Frappato, Nero d'Avola, Cerasuolo di Vittoria und weitere Sorten sind in jahrelanger Kultivation zu Weinen der Extraklasse geworden. Derzeit gibt es einen Ertrag von ca. 500 bis 600 Hektoliter pro Jahr aus den Weinbergen im Alter von 15 bis 20 Jahren. Hinzu kommt ein Ertrag aus Parzellen, die 2019/2020 bepflanzt wurden.
Darüber hinaus wird die Produktion von nativem biologischen Olivenöl extra vergine aus den Olivensorten Tonda Iblea und Nocellara Etnea betrieben und es werden stets Erzeugnisse von DOP Qualität hervorgebracht.
Das ehemalige Kloster ist von den jetzigen Eigentümern liebevoll restauriert worden und war eine außergewöhnliche Location für Hochzeiten, Empfänge und Feierlichkeiten sowie Weinproben im typischen Ambiente. Familiäre Gründe zwingen die Eigentümer nun dazu, mit schwerem Herzen das Unternehmen zu verkaufen. Der Weinanbau und die Gewinnung von Olivenöl gehen weiter. Alle anderen Aktivitäten sind derzeit eingestellt. Sterneköche, bekannte Persönlichkeiten und Liebhaber der traditionellen sizilianischen Küche sowie Besucher aus aller Welt sind zu Gast gewesen und haben das Ambiente genossen.

Sonstige Informationen

Die Gästezimmer, Terrassen, Poolanlage, wunderschöne Gesellschaftsräume mit antiken Möbeln, die Küche und die Cantina warten darauf, wieder aus dem Dornröschenschlaf erweckt zu werden.

Das Potenzial dieser idyllisch gelegenen Weinkellerei ist groß und bietet mannigfaltige Möglichkeiten.
Neuen Besitzern eröffnen sich Möglichkeiten, traditionelle Arbeiten fortzuführen und/oder innovative Gedanken zu realisieren und, wenn gewünscht, zu expandieren.

Soll es ein kleines Hotel mit Restaurant sein oder ein Agritourismo mit Übernachtungsmöglichkeit? Soll eine noch einzurichtende Spa-Abteilung das Ganze abrunden? Weinseminare, Weinproben, Führungen durch das Anbaugebiet, eine Teilnahme an der Weinlese oder einfach herrliches Relaxen, abgerundet durch Angebote der traditionellen Küche und exzellenten Weine, sind Möglichkeiten, die man den künftigen Gästen unterbreiten kann.

Die Liebe zur Natur in Kombination mit der Fortführung des Weinanbaus sind perfekte Bausteine, um aus dem vorhandenen Potenzial wieder ein Juwel zu schaffen. Man kann der Phantasie freien Lauf lassen, vielen Ideen sind Tür und Tor geöffnet.

Der jetzige Besitzer ist bereit, dem neuen Erwerber mit seinem Weinsachverstand zur Seite zu stehen und mitzuarbeiten, wenn gewünscht, Anregungen zu geben und auch tatkräftig zuzupacken.
Er wird gerne beim Anbau und Lese behilflich sein, um die bisherige Topqualität des Weins und des Olivenöls weiterhin gewährleisten und hervorbringen zu können.

Zugleich bietet er an, mit seiner Crew bei der Führung von Küche, Ausrichten von Events jeglicher Art, einschließlich der traditionellen Weinproben und Weinseminare, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Die bisherigen Angestellten freuen sich darauf, wieder tätig werden zu können, sei es in den Weinbergen, bei der Olivenölproduktion, der Küche oder im Service. Neue Kolleginnen und Kollegen werden natürlich auch gerne gesehen.

Somit ist auch die Übernahme durch einen Investor denkbar.

Rezensionen in einschlägigen Buchungsportalen sprechen für sich und lassen die Schönheit und die Rentabilität erahnen. Selbstverständlich können alle wirtschaftlichen Aspekte, wie Kosten, Erträge, Umsätze und Gewinne belegt und zum gegebenen Zeitpunkt vorgelegt werden.

Die Fotos stammen vom Eigentümer und sind teilweise vor dem Jahr 2020 gemacht worden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen!

Lage

Das mitten in der Natur gelegene idyllische Anwesen hat beste verkehrstechnische Anbindungen zu Flughäfen - etwa 70 Kilometer entfernt vom Flughafen Catania und ca. 40 km entfernt vom Flughafen Comiso sowie zum Hafen und zum Autobahnnetz.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®



Kontakt

Stein Immobilien Rüttenscheider Straße 135 45130 Essen

0201. 79 88 79 - 20

zur Kontaktübersicht